Kleintiere

Bei den Kleintieren behandeln wir fast das gesamte Haustierspektrum: Katzen, Hunde, Frettchen, Kaninchen, kleine Nagetiere (Mäuse, Ratten, Degus, Chinchillas, Hamster etc.), Vögel (kleine Ziervögel, Ziergeflügel) und Reptilien (Schildkröten, Leguane, Schlangen etc.). Bei letzteren bieten wir nur eine Grundversorgung, spezifische Probleme lösen wir dann zusammen mit Spezialisten.

  • Behandlung von akuten Erkrankungen aller Art
  • Röntgenuntersuchung mit modernster Digitaltechnik
  • Ultraschalluntersuchung 
  • Kastrationen
  • Geburtshilfe und Kaiserschnitte, Behandlung von Legenot
  • Weichteiloperationen aller Art (Abdominalchirurgie, Tumor-Operationen etc.)
  • unfallchirurgische Eingriffe (Wundversorgungen, Amputationen)
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen
  • Zahnbehandlungen (incl. Ultraschall, Politur, Zahnextraktionen, kleineren Eingriffen)
  • stationäre Aufnahme von Tieren mit intensiver Betreuung, Infusionstherapie und Wärmeboxen
  • Laboruntersuchungen (Schnelltests, Kot- und Harnuntersuchungen, Resistenztests), weiterführende Laboruntersuchungen werden an ein "Übernacht-Labor" geschickt
  • Welpenaufzuchtsberatung
  • Ernährungsberatung
  • Allergiediagnostik und Desensibilisierungen

 

In besonderen Fällen machen wir auch Hausbesuche. Rufen Sie uns einfach kurz während den Sprechzeiten an und besprechen mit uns alles weitere.

(Bitte bedenken Sie, dass wir bei Hausbesuchen nur in beschränktem Maße diagnostische und therapeutische Möglichkeiten haben! Ein Praxisbesuch ist deshalb möglichst vorzuziehen.)

 


1